.

Soft replica ulan polish sabre 1934 mit scheide

1502
Hersteller: Płatnerze
Verfügbarkeit:
DOSTĘPNY DOSTĘPNY
szt.
Nettopreis: €78,36 €96,38

ACHTUNG: VERSAND DIESES MODELLS WIRD AM 20. SEPTEMBER VORWÄRTS

SOFT REPLICA Ulan POLISH SABRE 1934 mit Scheide


Hersteller: SPANISCH ABTEILUNG Waffenmeister

Der vorgestellte Säbel ist eine exakte Nachbildung des polnischen Säbels wz. 34. 1934 von der Technischen Anstalt für Rüstung in Warschau entworfen und im Stahlwerk "Huta Ludwikow" in Kielce hergestellt. Bis zum Zweiten Weltkrieg wurden 40 000 Stück dieser Nahkampfwaffe hergestellt. Dieser Säbel wurde mit technischer Perfektion hergestellt.

Spezifikationen:

Länge: 98 cm
Gewicht: 1,8 kg

Es ist eine Waffe mit leicht gebogener kreisförmiger und zweischneidiger Spitze.
Die Klinge ist auf beiden Seiten glatt, ohne Riten und Dekoration.
Der Griff aus Holz, mit zwei Stahlschrauben verschraubt. Beide Griffseiten sind gekerbt. Der Knauf mit Messinghaube gekrönt. Die Messing-Parierstange mit kurzem und breitem Schnurrbart. Der Griff ist vollständig geschlossen.

Diese Waffe musste einer Reihe von Belastungstests unterzogen werden:

- wenn sie aus der Höhe von 2 Metern frei fallen gelassen wurde, sollte sie ein 2 Millimeter dickes Stahlblech durchbohren
- Schneiden Sie fünf 5-Millimeter-Stahlstangen ohne Beschädigung der Kante
- Überstehen Sie kräftige Schläge in einen Hartholzstummel mit der flachen und der Wirbelsäule
- Die Klinge, die gegen einen Hartholzstumpf gedrückt wurde, sollte sich um 150 Millimeter zu jeder Seite biegen, ohne zu brechen oder sich zu verformen
- Die Scheide musste 120 kg Druck überstehen